Corona FAQ

Liebes Mitglied,

aufgrund einer Anordnung der Bundesregierung zur Einschränkung der Corona-Pandemie werden wir unser Studio bis zum 31. Januar 2021 schließen müssen.

Natürlich hatten wir gehofft, dass die Bundesregierung anders entscheiden würde und dir das Training bei uns im Studio weiterhin ermöglicht wird.
Wir möchten dir hier nochmal danken, dass du die letzten Wochen die Einschränkungen erduldet und dabei mitgeholfen hast, die Vorgaben und Maßnahmen einzuhalten. Dadurch konnten wir alle geforderten Hygienemaßnahmen im Studio erfüllen.

Leider sind wir nun trotzdem wieder zu einer vorübergehenden Schließung gezwungen.

Natürlich wollen wir auch vermeiden, dass unseren Mitgliedern durch die vorübergehende Schließung Nachteile entstehen. Als beidseitigen Beitrag zur Solidarität in diesen besonderen und schwierigen Zeiten haben wir uns daher entschlossen, Dir als Mitglied die Wahl zu lassen. 

Wir bedauern die Umstände und danken Dir für Deine Treue und Dein Verständnis in dieser schweren und außergewöhnlichen Zeit!

Die behördliche Anordnung zur Schließung gilt nach derzeitigem Stand bis zum 30.01.2021. Zudem sind die behördlichen Anordnungen von Bundesland zu Bundesland ein wenig unterschiedlich. Behalte am besten unsere Webseite, die Facebook oder Instagram Seite im Auge. Dort erhältst du auch tolle Trainingstipps für daheim. Solltest du kein Fan von Facebook und Co. sein findest du natürlich auch auf unserer Website die betreffenden Informationen

Wir halten unsere Website und speziell diese Seite immer auf dem neuesten Stand zu den aktuellen Entwicklungen. Wir werden euch auch hier über DIE Wiedereröffnung informieren. Zusätzlich lohnt es sich natürlich auch die Facebook oder Instagram Seite zu abonnieren. Dort erhältst du ebenfalls alle relevanten Neuigkeiten und auch Anregungen für dein Training daheim.

Ja. Kontaktiere uns hierfür bitte über diese Seite oder unter: info@newpointschuettorf.de.  Es ist uns aus technischen Gründen nicht möglich, eine Ruhezeit weniger als 8 Tage vor Monatsende zu bearbeiten.

Mit der Abbuchung deines Mitgliedsbeitrages entsteht für dich absolut kein Nachteil! Deine Mitgliedschaft verlängert sich kostenfrei und automatisch um die Dauer der Schließzeit. Damit ist gewährleistet, dass dein Studio auch nach dem Lockdown wie gewohnt für dich da ist.

Wir können deine Situation verstehen. Dennoch ist die Schließung des Studios durch eine staatliche Anordnung erfolgt, daher liegt hier kein Vertragsbruch von unserer Seite vor. Aufgrund dessen bitten wir dich zu beachten, dass die Abbuchung der Mitgliedsbeiträge vertraglich vereinbart und diese immer zum 01. eines Monats fällig ist.

Die aktuelle Situation ist für uns alle nicht einfach und wir können diese Zeit nur gemeinsam überstehen. Daher besteht weiterhin die Option, für die Zeit der Studioschließung deinen Vertrag stillzulegen.

In der Ruhezeit werden alle Verträge stillgelegt und es sind keine Beiträge zu zahlen. Sollten wir bereits Beiträge eingezogen haben, dann werden diese als Guthaben verbucht und in Zukunft verrechnet.

Da wir mit unserer Studioschließung auf eine Anordnung der Politik reagieren und wir darauf leider keinen Einfluss haben, handelt es sich nicht um einen Vertragsverstoß. Ein Sonderkündigungsrecht besteht deswegen nicht.

Solltest Du dennoch Fragen haben, stehen wir dir unter der E-mail Adresse info@newpointschuettorf.de zur Verfügung. Bitte beachte, dass sich aufgrund der aktuellen Situation die Bearbeitung verzögern kann.